ADAC Spessart Trial 2022

Am 25. und 26.06. 2022 finden in Frammersbach die ersten beiden Wertungsläufe zur Deutschen Trial Meisterschaft 2022 statt. Nach den vergangenen zwei Jahren, in denen Wettbewerbsveranstaltungen nur sehr eingeschränkt stattfinden konnten, freuen wir uns auf die Durchführung eines weitgehend frei durchführbaren Trials.

Einschreibungen können ab sofort unter http://www.trial-live.de/ vorgenommen werden!

Infos zur Veranstaltung:
Ausschreibung
Sektionsplan

Änderungen 2022
Neue Seniorenklasse
Mit der folgenden Änderung wurde auf die Wünsche und Vorschläge der Fahrer aus der Seniorenklasse im vergangenen Jahr reagiert.
Die Klasse 4 (DMSB-Trial-Senioren-Trial-Pokal) wird in diesem Jahr die in der Schwierigkeit gemischten Sektionen der Klasse 1F fahren. Außerdem wird diese Klasse mit roten Startnummernleibchen und den Startnummern 401-425 ausgestattet. Ein Start ist mit einer DMSB A/B/C-Lizenz möglich. Wertungspunkte gibt es für Fahrer mit A/B-Lizenz.
Des Weiteren wird die Klasse 5 (DMSB-Trial-Ü50-Senioren-Pokal) ausgeschrieben. In dieser Klasse können Fahrer ab 50 Jahren starten. Alle Sektionen werden in der mit grünen Sektionspfeilen ausgeschilderten Fahrspur gefahren. Die Startnummernleibchen sind grün und die verfügbaren Startnummern sind 501-521. Ein Start ist in dieser Klasse mit einer DMSB B/C-Lizenz möglich, wobei Wertungspunkte auch hier ausschließlich für Fahrer mit einer B-Lizenz vergeben werden.
Die Klasse 6 (Open-Pokal) kann weiterhin in Tageswertung ausgeschrieben werden. Fahrerinnen und Fahrer in dieser Klasse starten mit grünen Startnummernleibchen und den Startnummern 601-625. In dieser Klasse kann mit DMSB B/C-Lizenz gestartet werden. Eine Meisterschaftswertung in dieser Klasse gibt es nicht.
Die Prädikatsbestimmungen und das sportliche Reglement werden derzeit entsprechend geändert und in Kürze online bereitgestellt.